FANDOM


Diese Liste enthält sämtliche Episoden der TV-Serie Stargate SG1.

In den USA wurde die neunte Staffel bereits komplett ausgestrahlt, wohingegen in Deutschland mit der Ausstrahlung der 9. Staffel am 1. November 2006 begonnen wurde.

Staffel 1 (199798) Bearbeiten

Die erste Staffel der Serie Stargate SG1 hat 20 Folgen und einen Pilotfilm. Der Pilotfilm wird in der offiziellen Zählweise als Doppelfolge gewertet, was bedeutet, dass offiziell 22 Episoden für die erste Staffel gedreht wurden. Diese Zählweise muss auch so eingehalten werden, da Stargate SG1 – Wurmloch Extrem aus der fünften Staffel als 100. Episode gerechnet wird.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
101/102 Das Tor zum Universum Children of the Gods 27.07.1997 06.01.1999 Mario Azzopardi
103 Der Feind in seinem Körper The Enemy Within 01.08.1997 13.01.1999 Dennis Berry
104 Verraten und verkauft Emancipation 08.08.1997 20.01.1999 Jeff Woolnough
105 Die Seuche The Broca Divide 15.08.1997 27.01.1999 William Gereghty
106 Das erste Gebot First Commandment 22.08.1997 03.02.1999 Dennis Berry
107 Die Auferstehung Cold Lazarus 29.08.1997 10.02.1999 Kenneth J. Girotti
108 Die Macht der Weisen The Nox 12.09.1997 17.02.1999 Charles Correll
109 Die Auserwählten Brief Candle 19.09.1997 24.02.1999 Mario Azzopardi
110 Im Reich des Donnergottes Thor’s Hammer 26.09.1997 03.03.1999 Brad Turner
111 Die Qualen des Tantalus The Torment of Tantalus 03.10.1997 10.03.1999 Jonathan Glassner
112 Blutsbande Bloodlines 10.10.1997 17.03.1999 Mario Azzopardi
113 Feuer und Wasser Fire and Water 17.10.1997 24.03.1999 Allan Eastman
114 Der Kuss der Göttin Hathor 24.10.1997 31.03.1999 Brad Turner
115 Cassandra Singularity 31.10.1997 07.04.1999 Mario Azzopardi
116 Vergeltung Cor-Ai 23.01.1998 14.04.1999 Mario Azzopardi
117 Enigma Enigma 30.01.1998 21.04.1999 William Gereghty
118 Im ewigen Eis Solitudes 06.02.1998 28.04.1999 Martin Wood
119 Übermenschen Tin Man 13.02.1998 05.05.1999 Jimmy Kaufman
120 Die Invasion 1 There but for the Grace of God 20.02.1998 12.05.1999 David Warry-Smith
121 Die Invasion 2 Politics 27.02.1998 12.05.1999 Martin Wood
122 Die Invasion 3 Within the Serpent’s Grasp 06.03.1998 13.05.1999 David Warry-Smith

Staffel 2 (199899|1999|99) Bearbeiten

In der 2. Staffel von Stargate SG1 wurden einige neue Verbündete aufgebaut. Die Serie zeigte langsam etwas mehr Tiefgang und die Episoden verliefen nicht mehr alle nach dem gleichen Muster: Planet entdecken, Erforschen, Missstände aufdecken oder in Gefahr geraten, Missstände beseitigen oder aus der Gefahr entkommen, Rückkehr. Mit neuen Verbündeten wurde ein engeres Netz gesponnen und man begann, mehrere Handlungsfäden nebeneinander laufen zu lassen.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
201 Die Invasion 4 Serpent’s Lair 26.06.1998 13.05.1999 Jonathan Glassner
202 Freund oder Feind? In the Line of Duty 03.07.1998 18.08.1999 Martin Wood
203 Zerstörerin der Welten Prisoners 10.07.1998 25.08.1999 David Warry-Smith
204 Virtueller Alptraum The Gamekeeper 17.07.1998 01.09.1999 Martin Wood
205 Der Sarkophag Need 24.07.1998 08.09.1999 David Warry-Smith
206 Rückkehr des Thor Thor’s Chariot 31.07.1998 15.09.1999 William Gereghty
207 Trojanische Kugel Message in a Bottle 07.08.1998 22.09.1999 David Warry-Smith
208 Der verlorene Sohn Family 14.08.1998 29.09.1999 William Gereghty
209 Sha’res Rückkehr Secrets 21.08.1998 06.10.1999 Duane Clark
210 Insekten des Todes Bane 25.09.1998 13.10.1999 David Warry-Smith
211 Die Tok’ra 1 The Tok’ra I 02.10.1998 20.10.1999 Brad Turner
212 Die Tok’ra 2 The Tok’ra II 09.10.1998 20.10.1999 Brad Turner
213 Geister Spirits 23.10.1998 27.10.1999 Martin Wood
214 Das zweite Tor Touchstone 30.10.1998 03.11.1999 David Warry-Smith
215 Das schwarze Loch A Matter of Time 29.01.1999 10.11.1999 Jimmy Kaufman
216 Die fünfte Spezies The Fifth Race 22.01.1999 17.11.1999 Brad Turner
217 Seelenwanderung Holiday 05.02.1999 01.12.1999 David Warry-Smith
218 Der Sturz des Sonnengottes Serpent’s Song 12.02.1999 24.11.1999 Peter DeLuise
219 Tödliche Klänge One False Step 19.02.1999 08.12.1999 William Corcoran
220 Neue Feinde Show and Tell 26.02.1999 15.12.1999 Peter DeLuise
221 1969 1969 05.03.1999 22.12.1999 Charles Correll
222 Die Höhle des Löwen 1 Out of Mind 12.03.1999 02.08.2000 Charles Correll

Staffel 3 (19992000) Bearbeiten

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
301 Die Höhle des Löwen 2 Into The Fire 25.06.1999 02.08.2000 Martin Wood
302 Seth Seth 02.07.1999 09.08.2000 Martin Wood
303 Die Saat des Verrats Fair Game 09.07.1999 16.08.2000 Martin Wood
304 Besessen Legacy 16.07.1999 23.08.2000 Peter DeLuise
305 Die Lektion der Orbaner Learning Curve 23.07.1999 30.08.2000 Martin Wood
306 Lebenslinien Point of View 30.07.1999 06.09.2000 Peter DeLuise
307 Kopfgeldjäger Dead man’s Switch 06.08.1999 13.09.2000 Martin Wood
308 Dämonen Demons 13.08.1999 20.09.2000 Peter DeLuise
309 Regeln der Kriegsführung Rules of Engagement 20.08.1999 27.09.2000 William Gereghty
310 Sha’res Tod Forever in a Day 08.10.1999 04.10.2000 Peter DeLuise
311 Vergangenheit und Gegenwart Past and Present 15.10.1999 11.10.2000 William Gereghty
312 Jolinars Erinnerungen Jolinar’s Memories 22.10.1999 18.10.2000 Peter DeLuise
313 Apophis Rückkehr The Devil you Know 29.10.1999 25.10.2000 Peter DeLuise
314 Außerirdische im Vormarsch Foothold 05.11.1999 01.11.2000 Andy Mikita
315 Die Tollan-Triade Pretense 21.01.2000 08.11.2000 David Warry-Smith
316 Urgo Urgo 28.01.2000 15.11.2000 Peter DeLuise
317 O’Neill und Laira A Hundred Days 04.02.2000 22.11.2000 David Warry-Smith
318 O’Neill auf Abwegen Shades of Grey 11.02.2000 29.11.2000 Martin Wood
319 Tödlicher Verrat New Ground 18.02.2000 03.01.2001 Chris McMullin
320 Harsesis Rettung Maternal Instinct 25.02.2000 10.01.2001 Peter Woeste
321 Der Kristallschädel Crystal Skull 03.03.2000 17.01.2001 Brad Turner
322 Nemesis 1 Nemesis 10.03.2000 01.06.2001 Martin Wood

Staffel 4 (200001) Bearbeiten

Die 4. Staffel von Stargate SG1 wurde im Jahr 2000 gedreht. Diese Staffel sollte ursprünglich die letzte Staffel von Stargate SG1 sein. Der amerikanische TV-Kanal Showtime verlängerte die Serie jedoch um ein weiteres Jahr.

In dieser Staffel werden erneut neue Rassen eingeführt. Ferner gibt es eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Tok’ra zu sehen. Der Hauptbösewicht der Serie bisher (Apophis) stirbt. Dies ist der Tatsache zu verdanken, dass die Bestätigung einer neuen Staffel erst sehr spät kam und man die Drehbücher nicht mehr ändern konnte.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
401 Nemesis 2 Small Victories 30.06.2000 01.06.2001 Martin Wood
402 Die andere Seite der Medaille The Other Side 07.07.2000 06.06.2001 Peter DeLuise
403 Das Vermächtnis der Ataniker Upgrades 14.07.2000 13.06.2001 Martin Wood
404 Shan’aucs Opfer Crossroads 21.07.2000 20.06.2001 Peter DeLuise
405 Gipfeltreffen Divide And Conquer 28.07.2000 27.06.2001 Martin Wood
406 Kein Ende in Sicht Window Of Opportunity 04.08.2000 04.07.2001 Peter DeLuise
407 Der Planet des Wassers Watergate 11.08.2000 11.07.2001 Robert Cooper
408 Die Unas The First Ones 18.08.2000 18.07.2001 Peter DeLuise
409 Die Enkaraner Scorched Earth 25.08.2000 25.07.2001 Martin Wood
410 Der Planet der Eiszeit Beneath the Surface 01.09.2000 01.08.2001 Peter DeLuise
411 Kein zurück Point of no Return 08.09.2000 08.08.2001 William Gereghty
412 Rettung im All Tangent 15.09.2000 15.08.2001 Peter DeLuise
413 Die Rückkehr der Osiris The Curse 22.09.2000 22.08.2001 Andy Mikita
414 Die verhinderte Allianz Serpent’s Venom 29.09.2000 29.08.2001 Martin Wood
415 Kettenreaktion Chain Reaction 05.01.2001 12.09.2001 Martin Wood
416 2010 2010 12.01.2001 19.09.2001 Andy Mikita
417 Unbegrenztes Wissen Absolute Power 19.01.2001 26.09.2001 Peter DeLuise
418 Das Licht The Light 26.01.2001 03.10.2001 Peter Woeste
419 Das Wunder Prodigy 02.02.2001 10.10.2001 Peter DeLuise
420 Die falsche Wahl Entity 09.02.2001 17.10.2001 Alan Lee
421 Doppelter Einsatz Double Jeopardy 16.02.2001 24.10.2001 Michael Shanks
422 Exodus Exodus 23.02.2001 31.10.2001 David Warry-Smith

Staffel 5 (200102) Bearbeiten

Die 5. Staffel von Stargate SG1 wurde im Jahr 2001 produziert. Diese Staffel sollte die definitiv letzte Staffel von Stargate SG1 sein. Die Serie wurde jedoch durch den Wechsel von Showtime auf den SciFi-Channel gerettet.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
501 Todfeinde Enemies 29.06.2001 01.05.2002 Martin Wood
502 Teal’cs Prüfung Threshold 06.07.2001 01.05.2002 Peter DeLuise
503 Das Opfer Ascension 13.07.2001 08.05.2002 Martin Wood
504 Der fünfte Mann The Fifth Man 20.07.2001 08.05.2002 Peter DeLuise
505 Roter Himmel Red Sky 27.07.2001 15.05.2002 Martin Wood
506 Das Übergangsritual The Rite of Passage 03.08.2001 22.05.2002 Peter DeLuise
507 Chaka Beast of Burden 10.08.2001 29.05.2002 Martin Wood
508 Das Tempelgrab The Tomb 17.08.2001 05.06.2002 Peter DeLuise
509 Der Kampf der Tollaner Between Two Fires 24.08.2001 12.06.2002 William Gereghty
510 2001 2001 31.08.2001 19.06.2002 Peter DeLuise
511 Verzweiflungstat Desperate Measures 07.09.2001 26.06.2002 William Gereghty
512 Wurmloch extrem Wormhole X-treme 08.09.2001 03.07.2002 Peter DeLuise
513 Bewährungsprobe Proving Ground 08.03.2002 10.07.2002 Andy Mikita
514 48 Stunden 48 Hours 15.03.2002 17.07.2002 Peter Woeste
515 Neue Zeiten Summit 22.03.2002 31.07.2002 Martin Wood
516 Elliots große Mission Last Stand 29.03.2002 07.08.2002 Martin Wood
517 Das Ende der Welt Fail Safe 05.04.2002 24.07.2002 Andy Mikita
518 Die Jaffa-Rebellion The Warrior 12.04.2002 14.08.2002 Peter DeLuise
519 Reese Menace 26.04.2002 21.08.2002 Martin Wood
520 Der Wächter The Sentinel 03.05.2002 28.08.2002 Peter DeLuise
521 Die Entscheidung Meridian 10.05.2002 04.09.2002 William Waring
522 Das Geheimnis der Asgard Revelations 17.05.2002 11.09.2002 Martin Wood

Staffel 6 (200203) Bearbeiten

In dieser Staffel ist die Rolle des Dr. Daniel Jackson nur sporadisch zu sehen, da Michael Shanks in der 5. Staffel seinen Ausstieg erklärt hat. Die Rolle des Dr. Daniel Jackson wird durch Jonas Quinn, gespielt von Corin Nemec, ersetzt. Nach der Rückkehr von Michael Shanks in der 7. Staffel verlässt Corin Nemec, bekannt unter anderem aus Parker Lewis, die Serie wieder.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
601 Wiedergutmachung 1 Redemption I 07.06.2002 02.04.2003 Martin Wood
602 Wiedergutmachung 2 Redemption II 14.06.2002 02.04.2003 Martin Wood
603 Notlandung Descent 21.06.2002 09.04.2003 Peter DeLuise
604 Virus aus dem Eis Frozen 28.06.2002 16.04.2003 Martin Wood
605 In den Händen der Goa’uld Nightwalkers 12.07.2002 23.04.2003 Peter DeLuise
606 Am Abgrund Abyss 19.07.2002 30.04.2003 Martin Wood
607 Ein übermächtiger Feind Shadow Play 26.07.2002 07.05.2003 Peter DeLuise
608 Wahre Helden The Other Guys 02.08.2002 14.05.2003 Martin Wood
609 Das Bündnis Allegiance 09.08.2002 21.05.2003 Peter DeLuise
610 Heilung Cure 16.08.2002 28.05.2003 Andy Mikita
611 Prometheus Prometheus 23.08.2002 04.06.2003 Peter Woeste
612 Unnatürliche Auslese Unnatural Selection 10.01.2003 11.06.2003 Andy Mikita
613 Die Unsichtbaren Sight Unseen 17.01.2003 18.06.2003 Peter Woeste
614 Das Machtkartell Smoke and Mirrors 24.01.2003 25.06.2003 Peter DeLuise
615 Das verlorene Paradies Paradise Lost 31.01.2003 02.07.2003 William Gereghty
616 Metamorphosis Metamorphosis 07.02.2003 09.07.2003 Peter DeLuise
617 Enthüllung Disclosure 14.02.2003 16.07.2003 William Gereghty
618 Gestrandet Forsaken 21.02.2003 23.07.2003 Andy Mikita
619 Hilfe aus der Traumwelt The Changeling 28.02.2003 30.07.2003 Martin Wood
620 Vergangenheit Memento 07.03.2003 06.08.2003 Peter DeLuise
621 Jonas Visionen Prophecy 14.03.2003 13.08.2003 William Waring
622 Der Kreis schließt sich Full Circle 21.03.2003 20.08.2003 Martin Wood

Staffel 7 (200304) Bearbeiten

Bei der siebten Staffel erfolgte die deutschsprachige Erstausstrahlung erstmals nicht in Deutschland, sondern in Österreich auf ATV+. Da die Daten der Erstausstrahlung zur Zeit nicht bekannt sind, sind im Nachfolgenden die Ausstrahlungsdaten von RTL2 in Deutschland angegeben. Bei Staffel sieben sind die letzten beiden Folgen bereits Übergang zum Stargate Spin-off Stargate Atlantis.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
701 Alles auf eine Karte 1 Fallen 13.06.2003 03.03.2004 Martin Wood
702 Alles auf eine Karte 2 Homecoming 13.06.2003 03.03.2004 Martin Wood
703 Der falsche Klon Fragile Balance 20.06.2003 10.03.2004 Peter DeLuise
704 Orpheus Orpheus 27.06.2003 17.03.2004 Peter DeLuise
705 Die Macht des Speichers Revisions 11.07.2003 24.03.2004 Martin Wood
706 Das Rettungsboot Lifeboat 18.07.2003 31.03.2004 Peter DeLuise
707 Die Naquadah-Mine Enemy Mine 25.07.2003 07.04.2004 Peter DeLuise
708 Spacerennen Space Race 01.08.2003 14.04.2004 Andy Mikita
709 Avenger 2.0 Avenger 2.0 08.08.2003 21.04.2004 Martin Wood
710 Die Hak’tyl Birthright 15.08.2003 28.04.2004 Peter DeLuise
711 Evolution 1 Evolution I 22.08.2003 05.05.2004 Peter DeLuise
712 Evolution 2 Evolution II 09.01.2004 12.05.2004 Peter DeLuise
713 Grace Grace 16.01.2004 19.05.2004 Peter Woeste
714 Kiannas Symbiont Fall-Out 23.01.2004 26.05.2004 Martin Wood
715 Daniels Träume Chimera 30.01.2004 05.01.2005 William Waring
716 Bote des Todes Death Knell 06.02.2004 12.01.2005 Peter DeLuise
717 Helden 1 Heroes I 13.02.2004 19.01.2005 Andy Mikita
718 Helden 2 Heroes II 20.02.2004 26.01.2005 Andy Mikita
719 Anna Resurrection 27.02.2004 02.02.2005 Amanda Tapping
720 Der neue Präsident Inauguration 05.03.2004 09.02.2005 Peter Woeste
721 Die verlorene Stadt 1 The Lost City I 12.03.2004 16.02.2005 Martin Wood
722 Die verlorene Stadt 2 The Lost City II 19.03.2004 16.02.2005 Martin Wood

Staffel 8 (200405) Bearbeiten

Die achte Staffel ist chronologisch parallel zu Stargate Atlantis Staffel 1, jedoch sind die ersten 2 Folgen Vorgeschichte zu Stargate Atlantis

Die deutschsprachige Erstausstrahlung der achten Staffel erfolgte ebenfalls in Österreich auf ATV+ seit dem 13. Juni 2005. RTL2 zeigt die 8. Staffel seit dem 31. August 2005 in Deutschland.

Die Folge Möbius wurde in Deutschland aus Möbius I und II zusammengeschnitten. Diese Folge liegt erneut Parallel zu Stargate Atlantis: Es wurde das ZPM für die Wurmlochverbindung nach Atlantis organisiert. Unmittelbar danach trifft in Atlantis die Verstärkung ein.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (AT) Erstausstrahlung (DE) Regie
801 Neue Machtverhältnisse I New Order I 9. Juli 2004 (USA) 13. Juni 2005 31. August 2005 Andy Mikita
802 Neue Machtverhältnisse II New Order II 9. Juli 2004 (USA) 13. Juni 2005 31. August 2005 Andy Mikita
803 Colonel Vaselov Lockdown 23. Juli 2004 (USA) 20. Juni 2005 7. September 2005 William Waring
804 Stunde der Bewährung Zero Hour 30. Juli 2004 (USA) 20. Juni 2005 14. September 2005 Peter Woeste
805 Soren Icon 6. August 2004 (USA) 27. Juni 2005 21. September 2005 Peter Woeste
806 Avatar Avatar 13. August 2004 (USA) 27. Juni 2005 28. September 2005 Martin Wood
807 Affinität Affinity 20. August 2004 (USA) 4. Juli 2005 5. Oktober 2005 Peter DeLuise
808 Colson Covenant 27. August 2004 (USA) 4. Juli 2005 12. Oktober 2005 Martin Wood
809 Die Vertreibung Sacrifices 10. September 2004 (USA) 11. Juli 2005 19. Oktober 2005 Andy Mikita
810 Endspiel Endgame 17. September 2004 (USA) 11. Juli 2005 26. Oktober 2005 Peter DeLuise
811 Gemini Gemini 14. Dezember 2004 (UK) 18. Juli 2005 2. November 2005 William Waring
812 Vala Prometheus Unbound 21. Dezember 2004 (UK) 18. Juli 2005 9. November 2005 Andy Mikita
813 König Arkhan It’s Good to be King 4. Januar 2005 (UK) 25. Juli 2005 16. November 2005 William Gereghty
814 Konfrontation Full Alert 11. Januar 2005 (UK) 25. Juli 2005 23. November 2005 Andy Mikita
815 Joe Citizen Joe 18. Januar 2005 (UK) 1. August 2005 30. November 2005 Andy Mikita
816 Abrechnung I Reckoning I 25. Januar 2005 (UK) 1. August 2005 7. Dezember 2005 Damian Kindler
817 Abrechnung II Reckoning II 1. Februar 2005 (UK) 8. August 2005 11. Januar 2006 Damian Kindler
818 Jim Threads 8. Februar 2005 (UK) 8. August 2005 18. Januar 2006 Andy Mikita
819 Möbius I Moebius I 15. Februar 2005 (UK) 22. August 2005 25. Januar 2006 Peter DeLuise
820 Möbius II Moebius II 22. Februar 2005 (UK) 22. August 2005 25. Januar 2006 Peter DeLuise

Staffel 9 (200506) Bearbeiten

Staffel 9 ist chronologisch parallel zu Stargate Atlantis Staffel 2

Die Dreharbeiten zur 9. Staffel begannen Anfang März 2005. In der Besetzung der Serie ergaben sich einige Änderungen:

  • Richard Dean Anderson gehört nicht mehr zur Stammbesetzung und steht nur noch für Gastauftritte zur Verfügung (er wird in 4 Folgen zu sehen sein).
  • Stargate Command bekommt mit Major General Hank Landry (gespielt von Beau Bridges) einen neuen kommandierenden Offizier.
  • Sam Carter wird in den ersten fünf Folgen der Staffel nicht auftauchen, Amanda Tapping steht wegen ihrer Schwangerschaft nicht für Dreharbeiten zur Verfügung (in den weiteren Folgen ist Tapping dann aber wieder dabei). Dafür wird es in diesen fünf Folgen einen Handlungsbogen mit Vala (Claudia Black) geben.
  • Mit Lieutenant Colonel Mitchell erhält SG1 ein neues Teammitglied. In den ersten fünf Folgen, in denen Carter nicht dabei ist, übernimmt Mitchell das Kommando über das Team; der Charakter wird von dem aus der Science-Fiction-Serie Farscape bekannten Schauspieler Ben Browder dargestellt.
  • Stargate Command bekommt eine neue Chefärztin, Dr. Carolyn Lam, die von Lexa Doig dargestellt wird (bekannt aus der Serie Andromeda). Lexa Doig ist die Ehefrau von Michael Shanks (Daniel Jackson).

Außerdem wird ein neuer Hauptgegner eingeführt, nachdem die Goa’uld und die Replikatoren seit Ende der achten Staffel keine Bedrohung mehr darstellen: die Ori (Or-Eye ausgesprochen), Alteraner, die ebenfalls gelernt haben aufzusteigen, die allerdings nicht den Moralkodex der Antiker teilen und sich als Götter verehren lassen.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
901 Avalon (Teil 1) Avalon I 15. Juli 2005 (USA) 08. Mai 2006 (AT) Andy Mikita
902 Avalon (Teil 2) Avalon II 22. Juli 2005 (USA) 15. Mai 2006 (AT) Andy Mikita
903 Die Herkunft Origin 29. Juli 2005 (USA) 22. Mai 2006 (AT) Brad Turner
904 Unsichtbare Fesseln The Ties that Bind 5. August 2005 (USA) 22. Mai 2006 (AT) William Waring
905 Höhere Mächte The Powers That Be 12. August 2005 (USA) 29. Mai 2006 (AT) William Waring
906 Das Schutzschild Beachhead 19. August 2005 (USA) 29. Mai 2006 (AT) Brad Turner
907 Ex Deus Machina Ex Deus Machina 26. August 2005 (USA) Martin Wood
908 Babylon Babylon 9. September 2005 (USA) Peter DeLuise
909 Der Prototyp Prototype 16. September 2005 (USA) William Waring
910 Der apokalyptische Reiter (Teil 1) The Fourth Horseman I 16. September 2005 (USA) Andy Mikita
911 Der apokalyptische Reiter (Teil 2) The Fourth Horseman II 6. Januar 2006 (USA) Andy Mikita
912 Kollateralschaden Collateral Damage 13. Januar 2006 (USA) Will Waring
913 Der Ripple-Effekt Ripple Effect 20. Januar 2006 (USA) Peter DeLuise
914 Die Festung Stronghold 27. Januar 2006 (USA) Peter DeLuise
915 Ethon Ethon 3. Februar 2006 (USA) Kenneth (Ken) J. Girotti
916 Ohne Netz Off the Grid 10. Februar 2006 (USA) Peter DeLuise
917 Die Plage The Scourge 17. Februar 2006 (USA) Kenneth (Ken) J. Girotti
918 Arthur's Umhang Arthur's Mantle 24. Februar 2006 (USA) Peter DeLuise
919 Der Kreuzzug Crusade 3. März 2006 (USA) Robert C. Cooper
920 Camelot Camelot 10. März 2006 (USA) Martin Wood

Staffel 10 (200607) Bearbeiten

Staffel 10 ist chronologisch parallel zu Stargate Atlantis Staffel 3.

Staffel 10 wurde am 24. Oktober 2005 offiziell bestätigt, alle Hauptdarsteller haben Ende November für die Staffel ihre Verträge unterschrieben. Mit der Bestätigung der 10. Staffel ist Stargate SG1 die am längsten laufende Science-Fiction-Serie im US-amerikanischen Fernsehen.

In der Besetzung der Serie werden sich folgende Änderungen ergeben:

Drehbeginn für die 10. Staffel war der 20. Februar 2006 in Vancouver. Die neuen Folgen werden ab Juli 2006 vom amerikanischen SciFi-Channel ausgestrahlt.

Folge # Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung (EN) Erstausstrahlung (DE) Regie
1001 Fleisch und Blut Flesh and Blood 14. Juli 2006 (USA) Will Warring
1002 In Morpheus Armen Morpheus 21. Juli 2006 (USA) Andy Mikita
1003 Das Pegasus-Prinzip The Pegasus Project 28. Juli 2006 (USA) Will Warren
1004 Insiderwissen Insiders 4. August 2006 (USA) Peter F. Woeste
1005 Mutanten Uninvited 11. August 2006 (USA) Will Warring
1006 200 200 18. August 2006 (USA) Martin Wood
1007 Adrias Macht Counterstrike 25. August 2006 (USA) Andy Mikita
1008 Tödliche Erinnerungen Memento Mori 1. September 2006 (USA) Peter DeLuise
1009 Die Kriegserklärung Company Of Thieves 08. September 2006 (USA) Will Warring
1010 Die Suche, Teil 1 The Quest, Part 1 15. September 2006 (USA) Andy Mikita
1011 Die Suche, Teil 2 The Quest, Part 2
1012 Die Linie im Sand Line in the Sand
1013 Die Parallelwelt The Road Not Taken
1014 Daniel, der Prior The Shroud
1015 Der Kopfgeldjäger Bounty
1016 Die Geiselnahme Bad Guys
1017 Rache muss sein Talion
1018 Familienbande Family Ties
1019 Ba'als letztes Gefecht Dominion
1020 Endlosigkeit Unending

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki